Impressum/KontaktImpressum.htmlImpressum.htmlshapeimage_1_link_0
DatenschutzerklärungDatenschutz.htmlImpressum.htmlshapeimage_2_link_0
FilmeFilme.htmlFilme.htmlshapeimage_3_link_0
 

SYNOPSIS (Deutsch)

In WANDERJAHRE begleiten wir Agnes, eine Spitzenköchin von morgen auf ihrem steinigen Weg ganz nach Oben. Die junge, talentierte und frisch gebackene Kochweltmeisterin führt uns auf ihrer Reise durch die spannendsten Facetten zeitgenössischer Spitzengastronomie, immer ihr Ziel vor Augen mit einer eigenen Handschrift selbst als Chefköchin erfolgreich zu werden. Ihre unbedingte Leidenschaft trifft dabei auf die Routinen und Hierarchien einer eingeschworenen Männergemeinschaft von Spitzenköchen.


Vor dem Hintergrund einer kulinarischen Entdeckungsreise erzählen wir das Portrait einer jungen Frau, die nicht nur in ihrem handwerklichen Können die Herausforderung sucht und ihren Platz in der Welt des Kochens finden möchte, sondern auch Traditionen und Hierarchien in Frage stellt. Wie geht die Küche von morgen mit den drängenden Themen von Gleichberechtigung um? Oder wie hält es die Gastronomie mit unserer Verantwortung gegenüber der Natur? In einer Arbeitswelt, die immer noch für ihre hierarchischen Strukturen, ihren rauen und sexistischen Umgangston und für ihr familienfeindliches Arbeitspensum verschrien ist, wird sie sich mit ihrer offenen Art und ihrem bodenständigen Feminismus zwangsläufig positionieren müssen.


(Englisch)


WANDERJAHRE is the portrait of the young chef and recent culinary world cup winner Agnes on her journey to mastery through five of the most outstanding restaurants in the world.

On a mission to challenge the traditional world of fine dining and redefine the way of being a top chef, Agnes is part of a new feminist generation of young female chefs, dedicated to their own way of living, fighting for important issues like gender parity and sustainability in the business. The self-confident twentysomething has finished her apprenticeship at  Austria’sTop-Restaurant Steirereck and joined the Austrian culinary national team as the first and only woman amongst all men to win the 2018 culinary world cup with her team. For Agnes' upcoming journey she will pick five restaurants and their chefs to work and learn there for a three month-term over the course of the next two years.





mit

AGNES KARRASCH

JOACHIM WISSLER

EDUARD XATRUCH

ORIOL CASTRO

PIA LEON

u.v.a  


Regie

MELANIE LIEBHEIT & GEREON WETZEL


Kamera

GEREON WETZEL


Ton

MELANIE LIEBHEIT


Produzenten

FLORIAN BRÜNING

ALIREZA GOLAFSHAN

THOMAS HERBERTH


Verleih

CAMINO


Weltvertrieb

MAGNETFILM




KinoDokumentarfilm

Deutschland/Österreich


gefördert durch BKM, FFF Bayern,

ÖFI, ORF, Filmfonds Wien

 

WANDERJAHRE